Seiten

Laufböden Gießmaschine, Tore und Trockenbau

Auch im März-April ist der Ausbau weiter gegangen.

Die Gießmaschine hat jetzt alle Laufböden und der Schmelzraum (wo die Emulsionen aufgeschmolzen werden) entsteht.

Die Rolltore, das Vordach und die Kühlhaustüre sind eingebaut worden.

Die Laufböden für die Gießmaschine. Im Hintergrund der Gießer auf seinem Turm. der große „Fußballplatz“ vorne wird hinterher zum Gießerkontrollraum.

 

Der Trockenraum für die Salze wird gebaut.

 

Innenausbau für den Schmelzraum. Aus den Gießkesseln werden die Emulsionen zum Gießer gepumpt.

 

Eine Woche später

 

Das erste Vordach-Element hängt.

 

Eine Woche später (26.4.2018)

33