Seiten

Estrich, Fliesen und Trockenbau

Estrich, Fliesen und Trockenbau

Im Mai und Juni wurde der Gefälleestrich auf den Betondecken vergossen und der Boden gefliest und verfugt. Zwischendrin haben die Trockenbauer die meisten Arbeiten abgeschlossen. Die Elektriker haben die Verteilerkästen montiert und durch den Bestandsbau neue Kabeltrassen verlegt. In der großen Halle hängen schon die neuen LED Leuchten an der Decke.

Wir haben den Gießer ausgepackt und beginnen die Montage der ersten Rollen für den Bahnlauf. Im Juli kommt die Firma für die Bahnsteuerung.

Nächste Woche beginnt die Bodenbeschichtung im Erdgeschoss.

Fliesen auf dem Gefällestrich in der Chemieproduktion. Der „Turm“ im Hintergrund wird der Trockelnagerraum für die Einsatzstoffe (versorgt von der Lufttrocknung der Gießmaschine wenn nicht gegossen wird).

Gießtisch mit Gießerwalze aus Richtung des Trockentunnels (noch nicht vorhanden). Die Bahn kommt später von unten durch den Gießerturm und läuft in den Hauptantrieb vor der Gießerwalze. Die Konsolen an der Decke nehmen die Bahn dann auf und leiten sie in die Erstarrungszone.

 

 

Der Gießerkontrollraum. Hinter der Türe stehen dann die Monitore für die Steuerung der Anlage.

Der Schmelzraum mit Fliesen (nicht sichtbar). Die Gießkessel stehen schon eingeapckt.

14