Seiten

Rodinal / Adonal

 

 

Rodinal

Schärfesteigernder Filmentwickler

 

Hergestellt nach Rodinal original Rezeptur.

Rodinal ist das älteste fotochemische Patent. Momme Andresen formulierte diesen flüssigen Einmalentwickler 1891 in Berlin und begründete damit die fotografische Abteilung der Agfa.

Rodinal wird nahezu unbegrenzte Haltbarkeit zugeschrieben. Zum Gebrauch wird er hoch verdünnt und als Einmalentwickler angewendet. In Verbindung mit dem bewährten Agfa Kipprhythmus (10 Sekunden kippen 50 Sekunden stand) wirkt er so besonders ausgleichend und empfindlichkeitssteigernd.

ADONAL ist von der Rezeptur her identisch mit dem zuletzt von Agfa* hergestellten Rodinal*.
Er unterscheidet sich dadurch um 50 Jahre technischen Fortschritt vom R09/APH09.
Wer also bisher mit Agfa* Rodinal gearbeitet hat für den ist ADONAL der richtige Entwickler.

Bei ADONAL werden ausgesuchte und nachbehandelte Rohstoffe eingesetzt. Dadurch ist er als frisches Konzentrat klarer als R09/APH09.

In einigen Ländern ist RODINAL aus patentrechtlichen Gründen nur als ADONAL erhältlich.

ADONAL und RODINAL sind in jedem Fall identisch.

Konfektionierungen:

100 ml Konzentrat (Baby RODINAL)

500 ml Konzentrat

Verdünnungen:

1+25 bis 1+500

 

RODINAL Datenblatt Sicherheitsdatenblatt RODINAL/ADONAL RODINAL kaufen

 

 

* Agfa ist ein eingetragenes Warenzechen der AGFA Gevaert Group, Mortsel, Belgien.

* Rodinal ist ein eingetragenes Warenzeichen der ADOX Fotowerke in den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union